Für jede angemeldete Königin berechnen wir für Mitglieder des LBMV 8,00 €  und 14,00 € für alle anderen Anlieferer.

Für unsere gestandenen Belegstellen [glm] und [oie] wird der LBMV für seine Durchgänge ab dem Jahr 2021 und zukünftig jeweils 1€ pro angelieferter Königin zusätzlich als Zuchtförderung für den Züchter der Zuchtmutter der Drohnenvölker einziehen und abführen.
Ab 2022 gilt das dann auch für unsere neue Belegstelle [mgt].

[Belegstellenordnung] [Belegstellenleiter] [Anlieferung] [Beschreibung der Drohnenlinie] [Belegstellenanmeldung] [Pedigree] [Preise]