Liebe Buckfastimker/innen,

 

In diesem Jahr wird die Töchtergruppe (22 Königinnen) der B147Vt(LS) des Züchters Stefan Luff aufgestellt. Mit Hilfe dieser kannst du unter anderem die VSH/SMR deiner Bienen verbessern.

Die Gebrauchsbelegstelle „Gelm“ liegt auf der Landzunge Schabe (Insel Rügen) und ist zu ca 90% von Wasser umgeben. Ein Radius von ca 8 km um die Belegstelle ist bienenbeutenfrei. Hat aber noch keinen offiziellen Schutzradius.

Sie bietet uns die Chance eine 2. Genetik anzubieten. Diese Belegstelle ist obenso wie die Oie dem rauhen Klima der Ostsee ausgesetzt und nur die ganz vitalen Drohnen
kommen zum Zug. Achtet bitte auf genügend Futter in den Beuten. Im Flugradius der Bienen gibt es sehr wenig bis keine Tracht.

Weitere Informationen finden Sie im „Buckfastimker“ 4/2018. Die Belegstelle steht allen Mitglieder der Gemeinschaft, im Rahmen der Zuchtrichtlinien der GdeB e.V., für die züchterische Arbeit offen.

 

Pedigree:

 

Diese Biene stand 2018 auf der Belegstelle Hinterris im Karwendelgebirge und wurde von Stefan Luff wie folgt beschrieben:

 B147Vt(LS) = ilv.16-B14Vt(RHO) ins B74Vt(KK): imq.13-EL61(KK) hbg B235(PJ): etc.


Weitere Informationen über die Drohnenvölker, das zugehörige Pedigree, das Baumdiagramm der Zuchtkönigin und die Leistungsbewertung der Drohnenlinie für die Belegstelle Karwendel (kar) 2018 findet Ihr hier:

http://perso.unamur.be/~jvandyck/homage/elver/reines/B147Vt(LS).16.html

Beschreibung der Drohnenliene(hier klicken).

 

Anlieferungstermine:

 

Anlieferungstermine 22.06. ; 29.06. ; 06.07. und 13.07.2019 in der Zeit von 7:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Abholtermine: Samstags von 7:30 Uhr bis 10:00 Uhr. letzter Abholtermin 27.07.2019

Eine Anlieferung per Nightstar ist möglich.

Absprachen: Sebastian Pahl 0174/1950505

Der Belegstellenleiter nimmt die Einheiten in Empfang.

 

 

Belegstellengebühren:

 
 
Für Mitglieder der Gemeinschaft (GdeB) 7 €
Nichtmitglieder 10 € je Einheit

 

 

 

 

Bedindungen:

 

Bitte bis zum 15.05.2019 anmelden. Die Belegstellengebühr ist vorab per Überweisung zu begleichen. Die Rechnung erfolgt nach erfolgreicher Online-Anmeldung.

Das aktuelle Seuchenfreiheitszeugnis ist als Mail oder Brief bis spätestens 14 Tage vor der Beschickung an den Belegstellenleiter zu senden.

Das Drohnengitter (5,2 mm) muss von außen sichtbar angebracht sein.

Außerhalb der Einheiten dürfen sich keine Bienen und/oder Drohnen aufhalten.

Die Zahl der Einheiten pro Durchgang ist auf 300 begrenzt.

Die Anlieferung ist rechtzeitig mit dem Belegstellenleiter abzusprechen.

Alle Beschicker melden die Begattungsergebnisse an den Zuchtkoordinator (lbmv-zucht (at) buckfast-mv.de)

Die Belegstelle darf außer der gemeinsamen Anlieferung und Abholung nicht betreten werden.

 

 

Anmeldung

hier klicken!

 

 

 

Bezahlung per Rechnung - nach Anmeldung - vorab

 

Belegstellenleiter:

 

Treffpukt Belegstelle Gelm

 

Sebastian Pahl

Granitzblick 27

18528 Bergen auf Rügen

0174/1950505